Gute Nachricht - Gut-Tu-Nachricht

Tag 257: Donnerstag, 26. November 2020

Mist!

257 MisthaufenJetzt ist es raus. Weihnachten wird anders dieses Jahr. Manche sagen sogar, es werde das härteste Weihnachten nach dem Krieg. Das ist natürlich Mist. Weihnachten war schon immer anders:

Nix mit Tannenharz und Kerzenduft, Zimtstern, Zuckerbrot und Mandelkern. Vielmehr Mist! Und Exkremente, ein fliegenumschwirrter Trog, Futterreste, eine volle Windel... 

Tag 256: Mittwoch, 25. November 2020

Was hat Heilerde mit dem Gebet gemeinsam?

Neulich war ich im Drogeriemarkt und habe mir diese Packung Heilerde (s. Foto) mitgenommen. Beim Lesen des Beipackzettels fiel mir auf, dass die versprochene Wirkung von Heilerde sehr dem ähnelt, was beim Beten mit mir geschehen kann:

Tag 255: Dienstag, 24. November 2020

Der Held meiner Kindheit

Das war meine Lieblingsserie als Kind: Captain Future. Alle Planeten des Sonnensystems sind bewohnt. Es gibt so eine Art Weltraumpolizei und das Team von Captain Future, das gegen das Böse kämpft. Dieser Captain Future hat sich für andere aufgeopfert, hat immer wieder alles gegeben, um andere zu retten – und darum hat er seinen Namen voll und ganz verdient: Er hat anderen Zukunft geschenkt! Egal, ob sie auf dem Jupiter leben oder auf der Erde.

Tag 254: Montag, 23. November 2020

Einfach

Einfach ist im Moment wohl so gar nichts. Im Gegenteil. Doch gerade wenn die Welt um mich herum nicht einfach ist, kann ein bisschen Einfachheit in meiner Woche nicht schaden – oder? Was ich mir deshalb vornehme:

Tag 253: Sonntag, 22. November 2020

Tod und Ewigkeit

Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang, nur vor dem Tod derer, die mir nah sind. Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?
Allein im Nebel tast ich todentlang und lass mich willig in das Dunkel treiben. Das Gehen schmerzt nicht halb so wie das Bleiben.
Der weiß es wohl, dem gleiches widerfuhr; und, die es trugen, mögen mir vergeben. Bedenkt: den eignen Tod, den stirbt man nur, doch mit dem Tod der andern muss man leben.
(Mascha Kaléko, Memento)

Tag 252: Samstag, 21. November 2020

Wahlbriefe austragen

252 wahlenAnfang dieser Woche habe ich noch liegengebliebene Wahlbriefe für die Kirchenwahl am 1. Advent ausgetragen. Eigentlich eine ganz spannende Sache, stelle ich fest.

Tag 251: Freitag, 20. November 2020

Federleicht

Neulich habe ich in einer Kirche mal wieder einen gesehen – einen Flügel. Und zwar: Keinen Konzertflügel, sondern einen Flügel. Meinen ersten Kirchen-Flügel habe ich während meiner Ausbildung in der JVA gesehen. Dort stand der Flügel für Freiheit ...