Tag 486: Dienstag, 13. Juli 2021

Zwei

486 zweiZwei, die sich verstehen. Sie gehören einer Generation an. Sie leben in einer Welt. Sie blicken in die gleiche Richtung.

Zwei, die sich äußerlich und innerlich unterscheiden. Sie haben die je eigene Art, zu denken und zu handeln und zu hoffen. Sie müssen sich auch mal in Ruhe lassen.

Zwei, die gemeinsam stark sind. Sie ergänzen einander. Sie spielen und lernen miteinander. Sie brauchen Zeit für sich.

Zwei, die zum Wunschbild werden für mein Verhältnis zu Gott.

„Fürchte dich nicht, ich bin mit dir; weiche nicht, denn ich bin dein Gott. Ich stärke dich, ich helfe dir auch, ich halte dich durch die rechte Hand meiner Gerechtigkeit“. (Jesaja 41,10)

Pfarrer Lothar Schwarz, Rhodt