luft 2"Und Gott blies dem Menschen den Odem des Lebens in die Nase". Und der Mensch versucht, Luftschlösser zu bauen, allein und ohne Gott nach Luft zu schnappen, gerät da bei ganz schön in Atemnot, einem Fähnlein im Wind gleich. Und doch lebt er weiter - durch Gottes Atem.