feuer 2Der Mensch wurde Mensch, als er lernte, das Feuer zu nutzen. Der Mensch wird Christenmensch, wenn er das Feuer der Geistkraft nutzt: Angesteckt in Be-Geisterung ist da Wärme. Da glimmt Hoffnung. Da glüht die Liebe. Da knistert es vor Spannung. Da sprühen Ideen wie Funken. Da sind zündende Gedanken. Da entflammt und entbrennt man, wird angefeuert zu neuen Gedanken und guten Taten.