Außenbereich

Im Außenbereich gibt es einiges Bemerkenswertes zu entdecken:

Der römische Viergötterstein

Römischer ViergöttersteinAn der Nordostecke der Kirche ist in der Außenmauer ein römischer Viergötterstein eingelassen. Er gibt davon Zeugnis, dass Nußdorf bereits in römischer Zeit besiedelt war. Viergöttersteine bilden die Basis einer sogenannten Jupitergigantensäule, die zu einer römischen Villa Rustica (römischer Gutshof) des 3./4. Jahrhunderts gehörte. Auf den vier Seiten befinden Reliefdarstellungen der Götter Juno, Jupiter, Minerva und Herkules.