UNSER GODRAMSTEINER GEMEINDEHAUS

Nach dem Umzug des alten Kindergartens in die Ostergärten entstand 1998 in der Krämergasse 2 in Godramstein ein vielseitig nutzbares Gemeindehaus. Es wird täglich u.a. für Kirchenchor, Flötenkreis, Krabbelgruppe, Sitztanz, Präparanden- und Konfirmandengruppen, das Frauenfrühstück und Kindergottesdienst genutzt! Häufig sind die Räume auch vermietet, z. B. als Trauercafé und für Familienfeiern (Taufen, Konfirmationen, runde Geburtstage und ähnliches).

Bitte wenden Sie sich mit Blick auf eine VERMIETUNG an Herrn Erich Steuerwald, Telefon: 06341 / 61665.

Neben unserer Kirche ist das Gemeindehaus der wichtigste Raum in der Kirchengemeinde. In ihm begegnen sich Freud und Leid, in ihm spiegelt sich die Gemeinde wider.

DAZU IN EIGENER SACHE

Für 2020 stand nun endlich eine Renovierung an. Alle Wände im Erdgeschoss haben dringend neue Farbe gebraucht - jetzt erstrahlen sie mitsamt Küche, WC und Flur in neuem Glanz. Der Fußboden ist inzwischen auch umfassend gereinigt worden, nun steht nur noch die Erneuerung der Beleuchtung aus. Hierfür bittet das amtierende Presbyterium der Prot. Kirchengemeinde Godramstein weiterhin um freundliche Unterstützung. Jede noch so kleine Spende hilft uns, unser Gemeindehaus als schönen Treffpunkt für Gruppen und Kreise sowie Feierlichkeiten zu erhalten. Auch unser Bücherkeller (Verkauf pro Buch 1 € - Kontakt Frau Dorit Simon, Telefon: 06341 / 969404) dient dem Erhalt!

DANKE SCHÖN!

UNSERE BANKVERBINDUNG

Bank  für Kirche und Diakonie
IBAN: DE36 3506 0190 1200 1560 10 - BIC: GENODED1DKD
ZWECK: Spende Gemeindehausrenovierung