Kirchenwahlen2020 KeyVisual RGBDie Prot. Kirchengemeinde Annweiler hat am 20. November 2020 ein neues Presbyterium gewählt. Mit 32,6 % lag die Wahltbeteiligung um zwei Prozentpunkte höher als bei den Wahlen 2014. Wir danken allen, die ihre Stimme abgegeben und damit gezeigt haben, dass ihnen "ihre" Gemeinde wichtig ist.

Ins Presbyterium wurden gewählt (in alphabetischer Reihenfolge):
  • Artur Bretz
  • Sandra Funk-Heß
  • Margot Füßer
  • Jürgen Mathes
  • Juliane Mendling
  • Jochen Pohlit
  • Bettina Schmidt
  • Angelika Steiner
  • Birgit Strehlitz-Runck
Ins Erweiterte Presbyterium wurden gewählt (in alphabethischer Reihenfolge):
  • Jasmin Schard
  • Christel Schröter
  • Annette Siegel
  • Gudrun Straßner
Wahlstatistik

Zu wählende Presbyter/Presbyterinnen: 9
Gemeindeglieder: 2443
Wahlberechtigte: 2230 - 91,3 % der Gemeindeglieder
Wahlber. Erstwähler: 117 - 5,2 % der Wahlberechtigten
Gesamtzahl der Wähler/Wählerinnen: 728 - 32,6 % der Wahlberechtigten
Gesamtzahl Erstwähler/Erstwählerinnen: 31 - 26,5 % der Gesamtzahl wahlber. Erstwähler/Erstwählerinnen
Ungültige Stimmabgaben: 84 - 11,5 % der Gesamtzahl Wähler/Wählerinnen

Kandidierende: 13
darunter Frauen: 10 - 76,9 % der Kandidierenden
gewählte Presbyter/Presbyterinnen: 9 - 69,2 % der Kandidierenden
darunter Frauen: 6 - 66,7 % der gewählten Presbyter/Presbyterinnen
darunter bereits bisher als Presbyter/Presbyterin tätig: 4 - 44,4 % der gewählten Presbyter/Presbyterinnen
darunter bereits bisher als Ersatzmitglied tätig: 1 - 11,1 % der gewählten Presbyter/Presbyterinnen
Durchschnittsalterin Jahren am Wahltag
der Kandidierenden: 53,7
der weiblichen Kandidierenden: 51,5
der gewählten Presbyter/Presbyterinnen: 55,7
der gewählten Presbyterinnen: 53