Gute Nachricht - Gut-Tu-Nachricht

Tag 90: Freitag, 12. Juni 2020

Krisenbewältigung

90 krisenbewältigung2Schulangst, Erziehungsprobleme, Ehekrach, Mobbing, Burnout, Versagensängste. Krankheit, Altersgebrechen, Abschied und Trauer,... Krisen gibt es viele. Kleine und große Krisen. Für jedes Lebensalter, für jedes Geschlecht, in jedem Milieu gibt es Krisen.

Tag 89: Donnerstag, 11. Juni 2020

Krisen bieten Chancen

89 KrisenchancenAuch diese Krise. Die Natur erholt sich durch die Coronakrise. Nachbarn achten mehr aufeinander. Bestimmte Berufsgruppen erfahren mehr Wertschätzung. Eine Chance in dieser Krise könnte sein, vernachlässigte Kontakte zu beleben.

Tag 88: Mittwoch, 10. Juni 2020

Ich liebe Rituale.

88 ritualeDie Kleinen, die sich im Alltag verstecken. Kaffee am Morgen. Kurz durchatmen bevor man an einer Tür klingelt. Unter der Dusche singen. Ja, ich liebe Rituale. Ich liebe Dinge, die sich immer wiederholen lassen. Die mir vertraut sind, die fast automatisch ablaufen. Die mir Halt und Sicherheit für meinen Tag geben – egal was passiert. Gerade in unstetigen Zeiten.

Tag 87: Dienstag, 9. Juni 2020

Noch nicht, aber bald

87 betenLangsam wird es wieder mehr. Die Zeit, in der viele daheim bleiben mussten, ändert sich langsam. Die Schulen machen wieder auf, ein Regelbetrieb ist es zwar noch nicht, aber bald! Auch der reguläre Arbeitsstress wird sicher bald wieder zurückkommen, wenn er nicht schon die ganze Zeit da gewesen ist.

Tag 86: Montag, 8. Juni 2020

Tabula rasa

86 pinwand2Ich hab´ meine Pinnwand aufgeräumt. Ein Wust von Zetteln mit Terminen, die eh ausgefallen waren, konnte weg. Anderes ist neu sortiert und erinnert mich zuverlässig an das, was stattfinden wird, wie zum Beispiel die Kirchenwahlen im Advent. Aber noch was ist mir in die Hände gefallen. Versteckt hinter so mancher Gedächtnisstütze hatte es ausgeharrt, um mir genau in diesen Tagen zu begegnen, so zumindest meine Vermutung:

Tag 85: Sonntag, 7. Juni 2020 - Trinitatis

Es gibt Worte, über die kann man nicht sprechen.

85 segen2Nicht in Erklärungen und Definitionen jedenfalls. Am ehesten vielleicht durch Bilder, durch Symbole, durch Erzählungen und Geschichten. „Segen“ ist ein solches Wort.

Tag 84: Samstag, 6. Juni 2020

Für das Leben lernen wir…

84 schule2Unser Sohn vermisst die Schule! Wer hätte das jemals gedacht? Aber es stimmt. Er hat es sogar schon öffentlich zugegeben. Seit Wochen hängt er in seinem Zimmer rum. Räumt Kisten von einer Seite zur anderen, spielt minecraft, unterhält sich mit Kumpels. Er lernt. Zumindest sitzt er lange am Schreibtisch.