Gute Nachricht - Gut-Tu-Nachricht

Tag 176: Sonntag, 6. September 2020

Nichts

176 nichtsLiebe Leserin, lieber Leser! Sie lesen gerade nichts.

Heute ist mein Kopf leer. Da ist einfach nichts drin. Nichts, niente, nada, nothing, rien. Was soll ich nur zu Papier – pardon: ins Internet bringen? Die Gut-Tu-Nachricht, der geistliche Impuls für den Tag fällt heute aus. Also lesen Sie nichts.

Tag 175: Samstag, 5. September 2020

Einsatz

Lima, Hauptstadt von Peru, im Januar 2020. Ich war zu Gast in meiner anderen, früheren Heimat.

Mitten in der Fußgängerzone traf ich den TV-Komiker meiner Kindheit. Ich glaubte meinen Augen nicht. Er saß fast erblindend im Rollstuhl. Er wirkte dafür sehr fröhlich und verkaufte auf der Straße CD´s. Sein Anblick machte mich traurig und ich dachte: „Wie ungerecht ist das peruanische Sozialsystem! Wieso bekommt er keine gute Rente? Oder hat er womöglich nicht für sein Alter gespart?“.

Tag 174: Freitag, 4. September 2020

Gepflegte Langeweile

„Mir ist langweilig!“, sagen Kinder oft. Auch meine. Vor allem sonntags. Und sie wollen dann bespaßt, entertaint, beschäftigt werden …

Langeweile scheint einer der größten natürlichen Feinde des Menschen zu sein. Man sagt ja sogar: „Etwas ist sterbenslangweilig“, oder: „Ich langweile mich zu Tode!“ Wobei wirklich noch niemand an Langeweile gestorben ist. Im Gegenteil: Forscher sagen, dass Langeweile ganz wichtig ist – vor allem für Kinder. Denn auch wenn das Gehirn scheinbar eine Ruhepause einlegt, passiert eine ganze Menge: Das Gehirn entwickelt sich weiter, wenn ihm langweilig ist, baut neue Verknüpfungen, ist offen für Einfälle. Ein Kind, das sich regelmäßig langweilt, wird kreativer und phantasievoller. Und Langeweile hinterlässt Spuren: Wer als Kind gelernt hat, Langeweile zu überstehen, der ist als Erwachsener auch mehr „bei sich“, selbstbewusster und glücklicher.

Tag 173: Donnerstag, 3. September 2020

Ohne Worte?

Er steht im Amtszimmer auf der Fensterbank und schaut mich freundlich an - Martin Luther, die Ikone des Protestantismus. Im Reformationsjahr 2017 kam Playmobil-Luther auf den Markt. Die Erstauflage war innerhalb von 72 Stunden vergriffen, bis Mitte 2017 waren mehr als eine Million Figuren verkauft. Mein kleiner Martin gehört zur ersten Auflage, was man an der Bibelinschrift erkennen kann.

Tag 172: Mittwoch, 2. September 2020

Interpretationssache

Vor einigen Tagen machte ich einen Besuch bei einem schwerkranken Mann. Berührt von der Begegnung verließ ich gedankenverloren sein Grundstück.
Kaum war ich auf der Straße, da kam ein Junge aus dem Kindergottesdienst um die Ecke, der sagte: "Hey, was macht Du denn hier? Wann ist endlich wieder Kinderkirche?" Ich sprach kurz mit ihm und gleich war die traurige Stimmung weg.

Tag 171: Dienstag, 1. September 2020

Der Herbst ist da …

171 Herbstanfang… wie jedes Jahr! Ja, heute ist Herbstanfang – zumindest meteorologisch. Betrachtet man das Wetter diese Tage, scheint das auch recht logisch, denn: Fühlt sich schon irgendwie nach Herbst an. Ein bisschen zumindest. Eigentlich kann ich aber mit dem Herbst noch gar nichts anfangen – vor allem nicht in diesem Jahr. Will lieber die letzten Sommertage einfangen – kalendarisch ist er schließlich noch da, der Sommer!

So oder so … Heute gibt’s 5 gute Gründe sich schon jetzt auf den Herbst zu freuen – auch in diesem Jahr:

Tag 170: Montag, 31. August 2020

Gerechtigkeit

Gestern war es für 4 Jugendliche nach langer Wartezeit endlich so weit: wir haben die Konfirmation nachgeholt. Mit Abstand und mit allen die dabei sein wollten. Draußen im Freien, ich kann es nur empfehlen und sogar das Wetter hat mitgespielt.