Gute Nachricht - Gut-Tu-Nachricht

Tag 94: Dienstag, 16. Juni 2020

Bunt macht gesund

94 Bunt2Jede Farbe hat eine Wirkung auf uns – so schon Goethe. Der empfahl nämlich an grauen Wintertagen durch ein gelbes Glas zu schauen. Das erfreut das Auge und erheitert das Herz – so Goethe. Jetzt ist nicht Winter, sondern Frühling – umso besser, denn umso bunter die Welt. So viele Farben gibt es jetzt zu entdecken:

Tag 93: Montag, 15. Juni 2020

Weißes erkennt man besser, wenn man Schwarzes dagegenhält.

93 andersIn manchen Straßen gibt es dieses eine Haus, dieses eine, das aus der Reihe tanzt. Alle halten sich an einen ähnlichen Baustil, nur das eine nicht. Und die Farbe erst … gelb, grün oder sogar blau. Die Nachbarn tuscheln schon, aber so gibt es zumindest ein Gesprächsthema. Naja, dieses eine Haus fällt zumindest auf. Es sticht aus der Masse heraus, und es ist okay.

Tag 92: Sonntag, 14. Juni 2020

Immer wieder sonntags …

92 sonntags2… kommt die Erinnerung. Fast 50 Jahre ist dieser Schlager inzwischen schon alt. Ja: Dubdidubdidubdub dub. Doch woran erinnert Sie dieser besondere Tag in der Woche? An Kirchen, Glockengeläut und den Braten in der Röhre? An Familienspaziergänge oder das Wandern im Pfälzer Wald? An den obligatorischen Tatort oder eher Langeweile?

Tag 91: Samstag, 13. Juni 2020

Augen auf am Wegesrand

91 augen aufDie große Perspektive ist mir in diesen Corona-Wochen verloren gegangen. Ich sehe immer noch nicht, wohin es uns führt. Dafür habe ich gelernt, auf das Kleine zu schauen. Was einem da alles ins Auge fällt:

Tag 90: Freitag, 12. Juni 2020

Krisenbewältigung

90 krisenbewältigung2Schulangst, Erziehungsprobleme, Ehekrach, Mobbing, Burnout, Versagensängste. Krankheit, Altersgebrechen, Abschied und Trauer,... Krisen gibt es viele. Kleine und große Krisen. Für jedes Lebensalter, für jedes Geschlecht, in jedem Milieu gibt es Krisen.

Tag 89: Donnerstag, 11. Juni 2020

Krisen bieten Chancen

89 KrisenchancenAuch diese Krise. Die Natur erholt sich durch die Coronakrise. Nachbarn achten mehr aufeinander. Bestimmte Berufsgruppen erfahren mehr Wertschätzung. Eine Chance in dieser Krise könnte sein, vernachlässigte Kontakte zu beleben.

Tag 88: Mittwoch, 10. Juni 2020

Ich liebe Rituale.

88 ritualeDie Kleinen, die sich im Alltag verstecken. Kaffee am Morgen. Kurz durchatmen bevor man an einer Tür klingelt. Unter der Dusche singen. Ja, ich liebe Rituale. Ich liebe Dinge, die sich immer wiederholen lassen. Die mir vertraut sind, die fast automatisch ablaufen. Die mir Halt und Sicherheit für meinen Tag geben – egal was passiert. Gerade in unstetigen Zeiten.