Tag 186: Mittwoch, 16. September 2020

Die Kunst der Pause

186 PauseNur noch schnell ein paar E-Mails beantworten. Ah, und dann noch kurz telefonieren. Mist, es klingelt an der Tür. Da war ja noch was … Langsam wird es etwas viel, aber es geht noch .. zumindest bis zum Urlaub. Nur noch ein paar Tage.

 

Hier bin ich nun endlich angekommen. Im Urlaub. Schon das erste Drittel ist vorbei. Die Ferienwohnung in der Nähe des Stockweihers (auch wenn er gerade mit Cyanobakterien gesperrt ist) war grandios. Ein paar Meter über die Grenze und schon ist es, zumindest gefühlt, eine ganz andere Welt. Allein das Einkaufen ist schon ein Erlebnis. Erst recht die Ruhe und Gemütlichkeiten der Kassier*innen, auch wenn ich nicht im Alltagsstress hier einkaufen möchte.

Entschleunigung heißt hier wohl das Zauberwort. Ich kenn es ja. Nur bin ich noch dabei, es auch in meinen Alltag einzubauen, einzuarbeiten. Irgendwann werde ich es auch außerhalb des Urlaubs hinbekommen. Und Sie?

Pfarrer Thomas Himjak-Lang, Böchingen