Tag 113: Sonntag, 5. Juli 2020

Selbstverständlichkeiten

Tag 113 Selbstverständlichkeiten

Seit Dienstag war unsere Heizung kaputt. Zum Glück ist Sommer. Aber kalt duschen kostet ganz schön viel Überwindung. Blöderweise war mein Mann, der für die Haustechnik zuständig ist, die ganze Woche nicht da. Am Samstag kam er zurück. Nach einer halben Stunde lief das warme Wasser wieder.

Wann haben Sie sich das letzte Mal über eine warme Dusche gefreut?
Ich dusche gern. Für gewöhnlich nehme ich sie als selbstverständlich hin.
Das fehlende warme Wasser hat mich nachdenklich gemacht.
Wir nutzen viele Dinge selbstverständlich und merken gar nicht wie viel Luxus wir haben.
Schade, dass es erst auffällt, wenn es fehlt.
Wofür bin ich heute dankbar?

Gemeindediakonin Annette Bernhard, Annweiler / Hofstätten