Tag 75: Donnerstag, 28. Mai 2020

Ein glühender Backofen

75 backofen2Vor vielen Jahren, meistens freitagabends, wenn es schon spät war, wenn es schon weit nach der Zeit war, vernünftige Menschen schon längst im Bett lagen und ich dann auch endlich nach Hause kam, da glühte der Backofen schon längst nicht mehr.

Aber mir kam es ja auch nicht auf den Backofen, sondern auf das noch warme Produkt an. Eingeschlagen in Küchentücher und wunderbar frisch. Knusprig und so herrlich lecker, nur noch dick mit Butter beschmieren und einen grandiosen, spätnächtlichen Snack genießen.

Gott ist ein glühender Backofen voller Liebe. Wie diese Liebe Gestalt annehmen kann, habe ich über meine Mutter, meine Eltern kennengelernt. Das selbstgebackene Brot ist da nur ein Beispiel. Und Sie? Was ist Ihr glühender Backofen voller Liebe? Wo haben Sie diese Liebe erfahren, geschmeckt?

Pfarrer Thomas Himjak-Lang, Böchingen