Tag 57: Sonntag, 10. Mai 2020

Was jetzt? So oder so?

57 schulterzucken2Es ist zum aus der Haut fahren! Ständig was Neues! Keine Beständigkeit mehr. Immer wieder ganz neue Neuigkeiten. Neue Informationen, neue Empfehlungen.
Nein, keine Sorge. Es geht nicht um Corona und die Maßnahmen. Viel Grundlegender: Palio oder Atkins? Low Fat oder Intervallfasten? Oder am Ende doch die Wunderpille, das magische Pulver um die Kilos Purzeln zu lassen?

 

Wiederum und wie so oft ... es gibt keine einfachen Antworten. Was für die eine passt, kann für den anderen das Falsche sein. Wie in allen Wissenschaften gibt es auch unter Ernährungswissenschaftler*innen einen Diskurs. Unterschiedliche Meinungen und Ansätze. Ganz so wie auch bei den Virolog*innen, und von der Theologie will ich gar nicht anfangen.

Anstrengend, komplex ist unsere Welt. Wirklich wichtige Fragen sind nicht leicht zu beantworten. Herausfordernd ist das Leben, geradezu lebensgefährlich. Und doch schön. Und doch gut. Trotz mancher Einschränkung wirklich lebenswert.

„Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.“ Psalm 139,14

Sie merken schon, Dankbarkeit ist mein Thema. Nicht nur am Muttertag.

Pfarrer Thomas Himjak-Lang, Böchingen